Untersuchungstechniken

Anatomische Darstellung

Funktion

  • Quantifizierung von links- und rechtsventrikulärer Funktion
  • Analyse der regionalen Funktion

Flussmessungen

  • Quantitative Flussbestimmung in Aorta ascendens und Arteria pulmonalis.
  • Bestimmung des transeptalen Flusses, z.B. bei ASD

Ischämiediagnostik

  • Myokardiale Perfusionsuntersuchung unter Adenosinbelastung
  • Regionale Analyse der Wandbewegung unter Dobutaminbelastung

Vitalitätsdiagnostik

  • Beschreibung und Quantifizierung myokardialer Infarktnarben mittels kontrastmittelverstärkter Spätaufnahmen
  • Analyse der Transmuralität myokardialer Infarktnarben

Myokardcharakterisierung

  • T2-Imaging zum Nachweis ödematöser Veränderungen des Herzmuskels
  • T1-Imaging mit KM zum Nachweis von Nekrosen und Fibrosen des Herzmuskels
  • T2*-Imaging zur Darstellung einer erhöhten Eisenspeicherung des Herzmuskels

Kontrastmittelverstärkte Angiographie

Sprechzeiten:

Mo. - Fr. von 8:00 Uhr - 18:00 Uhr nach Vereinbarung.

Herztelefon: 030 / 322 913 207

Fax: 030 / 322 913 230
oder nutzen Sie bitte unser Kontaktformular