Prof. Dr. med. Michael Fenchel

Facharzt für Radiologie, Neuroradiologie

"Wir möchten Ihre Erwartungen übertreffen, indem wir Ihnen in einem angenehmen Umfeld die moderne Technologie, außergewöhnliche Expertise, Erfahrung in der Bildinterpretation und hervorragende Betreuung liefern, die Sie als Patienten und zuweisende Ärzte erwarten und verdienen."

Animation Ihre Radiologen
Prof. Dr. med. Michael Fenchel
Startseite

Werdegang

Seit 2014 · Gesellschafter des Ihre-Radiologen.de MVZ und der Kardiologisch-Radiologische Teilgemeinschaftspraxis Herzbildgebung GbR

2012 – 2013 · Oberarzt, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg (DKFZ), Radiologie

2009 – 2012 · Facharzt für Radiologie, Weiterbildung Neuroradiologie, Universitätsklinikum Tübingen, Neuroradiologie

2005 – 2006 · Research Fellow, University of California (UCLA), USA

2002 – 2009 · Arzt in Weiterbildung, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universitätsklinikum Tübingen, Radiologische Klinik 

2001 – 2002 · Arzt im Praktikum, Universitätsklinikum Tübingen, Radiologische Klinik

Fachliche Qualifikation

2013 · Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor, Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2012 · Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie

2010 · Habilitation (Venia legendi), Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2009 · Anerkennung zum Facharzt für Radiologie

2002 · Approbation als Arzt

2001 · Promotion zum Doktor der Medizin

1996 – 1997 · Biomedical Exchange, Harvard University Boston, USA

1993 – 2001 · Studium der Humanmedizin, Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Zusatzqualifikationen

  • Spezialzertifizierung mpMR-Prostatographie
  • Zertifizierter kardiovaskulärer Radiologe der DRG

Mitgliedschaften

  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
  • Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR)
  • Radiological Society of North America (RSNA)
  • European Society of Radiology (ECR)

Publikationen

  • Über 120 Publikationen im Peer-Review-Verfahren, davon mehr als 30 als Erst- und Letztautor
  • Unzählige wissenschaftliche Vorträge und Fortbildungsvorträge weltweit
  • Gutachterliche Tätigkeit in Fachzeitschriften (z.B. Eur Radiol, Radiology, Invest Radiol, Circulation, JMRI etc.)

Sidebar